Wir bekennen uns zu Farbe, hochwertigen Materialien und lokaler Produktion. Wir schaffen sinnvolle Arbeit für Menschen mit einer Beeinträchtigung.

Diakonenhaus

In unserem Textilatelier in Greifensee wird fleissig von Hand gewoben. Mit viel Liebe stellen wir aus vorwiegend natürlichen Materialien wie Baumwolle, Leinen und Seide unsere handgewobenen Produkte her. Es sind dies Küchenlappen, Handtücher, Geschirrtücher und Vieles mehr.

Das macht uns aus

Bei uns wird gespult, in Litzen eingezogen, das Blatt gestochen, aufgebäumt, entworfen, gezettelt, kalkuliert, angewoben, angeknüpft, gemustert und mit Schiffchen geschossen.

Es werden Farben gemischt, Ideen ausgetauscht, Namen vergeben, Gewichte gestemmt, Tritte getreten, Querhölzer mit Tritten verbunden und Schäfte bewegt. Strukturen werden ausprobiert, es wird gewaschen, gefilzt und genäht.

Das lieben wir

Mit phantasievollen Namen und schönen Farbkompositionen lassen wir unsere Produkte für sich sprechen:

Da trifft Übermut auf Feuerteufel oder Feuerwasser. Nebelmeer und Natur Pur auf Gletscherfluss. Paradiesvogel, Grünspecht, Blaumeise und Leuchtkäfer auf Strandbad oder Monarda. Hippy Bus auf Pink Panther oder Pink Lady. Glückskeks auf Traubenlese und Zwetschgentraum.

zurück zu Geschichten